Photovoltaik

Photovoltaikanlage

Seit Mai 2007 befindet sich am Dach der Firma Robert Stadlmeyer neben der Solaranlage
für Warmwasserbereitung, eine 40m2 Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung. Diese Anlage erzeugt im Jahr ca. 5000 KWH Strom, und es werden dadurch ca. 4t CO2- Emissionen vermieden.

„Als Klimabündnisbetrieb möchten wir ein Vorbild sein. Es ist uns daher wichtig, neue umweltfreundliche Technologien im eigenen Betrieb sofort anzuwenden“, erklärt Robert Stadlmeyer, warum er sich für die eigene Stromerzeugung entschieden hat.

Um das Potential der Anlagen zu verdeutlichen, wurde im Eingangsbereich der Firma eine Anzeigetafel montiert, welche die aktuellen Werte:

  • Momentane Leistung
  • Erzeugte Energie
  • Vermiedene CO2- Emissionen
  • Tagesertrag

für die Photovoltaikanlage und die Solaranlage zur Brauchwasserbereitung, anzeigt.
Der Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist. Die Photovoltaikanlagen werden gefördert.

Ing. Robert Stadlmeyer hat die Ausbildung zum Photovoltaikplaner mit Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen. Die Monteure Haas Stefan und Eberharter Franz haben an einer 2-tägigen Montageschulung teilgenommen.

Es wurden schon einige Anlagen geplant und ausgeführt.

Photovoltaik