Geschichte

Geschichte und Entwicklung.

1949     Firmengründung durch Franz Stadlmeyer

1952     Übernahme durch Robert Stadlmeyer sen.

1988     Robert Stadlmeyer übernimmt die Firma als Geschäftsführer.

1990     Bau einer Spenglerwerkstätte und eines Lagers für den Installationsbetrieb.

1993     Hedy Stadlmeyer tritt in den Ruhestand. Errichtung und Einweihung eines  
             Bäderstudios in der ehemaligen Spenglerwerkstätte, Einrichten eines
             Seminarraumes, Ursula Stadlmeyer tritt in die Firma ein.

1995     Errichtung eines Lagers für Flüssiggas.

1997     Umbau und Sanierung des Wohnhauses.

2002     Sanierung von Kellerräumen, Errichtung eines Archivs, Einbau
             Pelletsanlage mit 85KW Heizleistung.

2004     Umbau des Verkaufsraumes, Neugestaltung der Fassade.

2009     Erweiterung des Flugdaches mit Schiebetor in der Spenglerei
             Errichtung eines zusätzlichen Parkplatzes
             Adaptierungsarbeiten beim Gaslager

2010     Errichtung eines Baustofflagers für die Spenglerei

2013     Übernahme der Firma Robert Stadlmeyer durch Prokurist Bernhard Wildauer

2015     Ausstattung des Verkaufsraumes mit einem neuen, energiesparenden
             LED-Lichtkonzeptes
             Ausstattung der Büros mit Klimageräten
             Errichtung eines Zubaues mit Hochregallager für die Spenglerei

2016     Sanierung der WC-Anlagen Büro- und Geschäftsgebäude

2016      Umbau unseres Besprechungsraumes zu einem neuen Büro für
              für Buchhaltung und Fakturierung

Geschichte